Inhaltsbereich

Schreiben, Lesen und darüber Reden – Inklusiver Literaturkurs

Du schreibst gerne Geschichten oder Gedichte? Du verstehst dich und die Welt besser, weil du ein Tagebuch führst? Oder fehlen dir manchmal die Worte, du fühlst dich hilf- und sprachlos? Vielleicht willst du auch einen langen Text schreiben, sogar ein Buch, weißt aber nicht wie? Du willst Menschen treffen, für die Lesen und Schreiben auch wichtig sind?

Der Literaturkurs in der Stadtbibliothek richtet sich an Menschen ab 16 Jahren mit und ohne Behinderung, die sich gerne austauschen und voneinander lernen wollen. Eigene Texte können vorgelesen und diskutiert werden, fremde Texte können inspirieren und neue Wege zeigen, und jede und jeder kann versuchen, die anderen zu verstehen und zu stärken.

An jedem 3. Mittwoch des Monats findet von 16:30 bis 18 Uhr der inklusive Literaturkurs in Zusammenarbeit mit der St. Augustinus-Behindertenhilfe im Makerspace der Stadtbibliothek statt. Geleitet wird das Treffen vom Diplom-Pädagogen Johannes Schwelm, der selbst Romane veröffentlicht hat und zahlreiche Comedy-Programme für die Bühne schrieb.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die jeweils geltenden Coronaschutz-Bestimmungen müssen beachtet werden.

« zurück zum Veranstaltungskalender

Datum

15.03.23

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Neuss Neumarkt 10 41460 Neuss

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene

Kontakt

02131904242 bibliothek@stadt.neuss.de