Inhaltsbereich

A bis Z

Anmeldung

  • Bitte kommen Sie persönlich in die Stadtbibliothek Neuss und bringen Ihren Personalausweis (oder Reisepass und eine deutsche Meldebescheinigung) mit.
  • Kinder unter 18 Jahren benötigen eine von den Eltern unterschriebene Beitrittserklärung und müssen den Personalausweis (oder Reisepass und eine deutsche Meldebescheinigung) eines Erziehungsberechtigen vorlegen.
  • Für die alleinige Nutzung der  Onleihe Neuss » können Sie sich online anmelden. Die Zugangsdaten für die digitale Bibliothek erhalten Sie per Mail.
  • Bitte beachten Sie unsere Benutzungs- und Gebührenordnung.
  • Alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können die Stadtbibliothek bis zum Erreichen des 21. Lebensjahrs kostenlos nutzen.

Ausleihe, Rückgabe und Leihfrist

Ausleihe:
  • Sie können Ihre ausgewählten Medien an den Ausleihautomaten unter Vorlage des Bibliotheksausweises ausleihen.
  • Beim Ausleihvorgang werden die Medien auf Ihr Bibliothekskonto » gebucht.
  • Sie können sich eine Ausleihquittung selbst ausdrucken oder die Ausleihquittung an Ihre Maildresse senden. Diese Mailadresse muss gültig sein. Gern können Sie sich an die Mitarbeiter*innen am Service wenden.
Rückgabe:
  • Die Rückgabe erfolgt ebenfalls an Rückgabeautomaten. Die Stadtbibliothek Neuss verfügt über zwei Geräte im Gebäude, hier brauchen Sie für die Medienrückgabe keinen Bibliotheksausweis.
  • Unsere Außenrückgabe ist 24 Stunden geöffnet. Hier benötigen Sie Ihren Bibliotheksausweis für die Rückgabe der Medien.
  • Bitte legen Sie die Medien einzeln in die Automaten.
  • Sie können sich eine Rückgabequittung selbst ausdrucken oder die Ausleihquittung an Ihre Maildresse senden. Diese Mailadresse muss gültig sein. Gern können Sie sich an die Mitarbeiter*innen am Service wenden.
Quittungen:
  • Sollten Sie vergessen haben eine Quittung anzufordern oder haben aus technischen Gründen keine bekommen, ist das nicht schlimm. Die Quittung ist als Nachweis für die Ausleihe oder Rückgabe nicht mehr notwendig.
Leihfrist:
  • Bücher, Hörbücher, Tonies, Gesellschaftsspiele, Themenkoffer, Dokumentarfilme sowie Lehr- und Infoprogramme für 28 Tage
  • Videospiele, Fernsehserienerien und Zeitschriften für 14 Tage
  • Spielfilme und Musik-CDs für 7 Tage
  • Es gibt ein Ausleihelimit von 50 Medien. Bei der Ausleihe von Tonies und Gesellschaftsspielen können maximal 3 Stück ausgeliehen werden.
  • An den Ausleih- und Rückgabeautomaten können Sie auch auf Ihr Bibliothekskonto » zugreifen.
  • Dort können Sie einsehen, welche Medien für Sie verbucht sind und wann die Leihfrist abläuft.
  • Sie erhalten einen Tag vor Ablauf der Leihfrist eine E-Mail. Sollten Sie die Frist dennoch überschritten haben, erhalten Sie eine weitere Erinnerungsmail.
Leihfrist verlängern:
  • Sofern keine Vormerkung auf das Medium vorliegt kann die Leihfrist verlängert werden.
  • Die Gesamtausleihzeit je Medium ist auf maximal drei Ausleihperioden beschränkt.
  • Verlängerungen können Sie online über das persönliche Bibliothekskonto », per Telefon, per Formular, persönlich vor Ort und an allen Verbuchungsautomaten vorgenommen werden.

Bestellungen

Kann ich verfügbare Medien über den Katalog zurücklegen lassen?
  • Ja, klicken Sie im Katalog bei den Titelinformationen des Mediums auf „Bestellen/Vormerken“. Bitte beachten Sie, dass jede Bestellung 1,70 € kostet. Wenn wir die Medien für Sie herausgesucht haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Bibliotheksausweis

Kann ich meinen Bibliotheksausweis zum Ausleihen einer anderen Person geben?
  • Nein, der Ausweis ist grundsätzlich nicht übertragbar, auch nicht auf Familienmitglieder.
Was passiert, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?
  • Melden Sie sofort persönlich, telefonisch oder per E-Mail den Verlust des Bibliotheksausweises. Ihre Karte wird dann gesperrt, so dass niemand auf Ihren Namen entleihen kann. Eine Entsperrung der Karte kann nur persönlich vor Ort durch Vorlage eines gültigen Personalausweises oder des Reisepasses (mit einer deutschen Meldebescheinigung) erfolgen.
Was muss ich tun, um einen Ersatzausweis zu bekommen?
  • Kommen Sie persönlich in die Stadtbibliothek und bringen Sie einen einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass (mit einer deutschen Meldebescheinigung) mit. Die Gebühr für den Ersatz eines Bibliotheksausweises beträgt 7 €. Wenn Ihre Mitgliedschaft abgelaufen ist, erhalten Sie kostenlos einen neuen Bibliotheksausweis.

Gebühren

Was kostet die Mitgliedschaft?
  • Die jährliche Gebühr für einen Bibliotheksausweis beträgt für Erwachsene 21 €, für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 21. Lebensjahr ist der Bibliotheksausweis kostenlos. Für Personen, die im gleichen Haushalt wohnen, gibt es einen Partnertarif für 33 €.
  • Die Mitgliedschaft läuft automatisch nach 12 Monaten aus. Eine Kündigung ist deshalb nicht notwendig. Erst wenn Sie wieder etwas ausleihen oder verlängern, fällt ab diesem Tag wieder die Gebühr an. Über den Ablauf der Mitgliedschaft erinnern wir Sie zusätzlich per E-Mail.
Gibt es eine Ermäßigung der Jahresgebühr?
  • Inhaber des Neuss-Passes bekommen eine Vergünstigung von 7 € (nur für den Erwachsenentarif). Studenten bekommen keine Ermäßigungen.
Wie wird die Jahres- oder Versäumnisgebühr bezahlt? Geht das auch per Bankeinzug?
  • Gebühren können direkt am Kassenautomat bar oder mit EC-Karte beglichen werden. Eine Online-Überweisung ist ebenfalls möglich. Angaben dazu finden sie in ihrem Bibliothekskonto ». Ein Lastschriftverfahren oder eine Guthabenfunktion bieten wir nicht an. Bitte begleichen Sie angefallene Gebühren innerhalb von 14 Tagen.
Was kostet die Ausleihe?
  • Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, Gesellschaftsspiele, Dokumentarfilme und Lehr-/Infoprogramme sind kostenlos. Ausleihgebühren werden erhoben für Konsolenspiele (2 €), TV-Serien (4 €), Spielfilme (0,60 €) und Musik-CDs (0,60 €).
Was passiert, wenn ich vergesse die entliehenen Medien zurückzubringen?
  • Bei einer verspäteten Rückgabe fallen Säumnisgebühren an:

a) bei Medien ohne Ausleihgebühr

    • 1. bis 7. Tag der Fristüberschreitung 1,20 € je Einheit
    • 8. bis 14. Tag der Fristüberschreitung 2,60 € je Einheit
    • vom 15. Tage der Fristüberschreitung an 5,30 € je Einheit

b) bei Medien mit Ausleihgebühr

    • je Einheit je Tag der Fristüberschreitung 1 €
    • vom 10. Tage der Fristüberschreitung an je Einheit 10 €

Medien und Recherche

Wie finde ich das, was ich suche?
  • Wenden Sie sich in der Bibliothek mit Ihrer Frage gerne an eine/n unserer MitarbeiterInnen. Wenn Sie lieber selber suchen möchten, benutzen Sie einen unserer zahlreichen Katalogplätze. Notieren Sie sich Standort und Signatur
Wonach sind die Medien in der Stadtbibliothek geordnet?
  • Die Sachmedien sind nach Wissensgebieten geordnet. Die erzählende Literatur ist alphabetisch nach Autoren geordnet. Kinderbücher sind nach Alter und Thema sortiert. Standorts und Signatur geben Ihnen Auskunft darüber, wo Sie etwas bei uns finden.

Vormerkungen

Ich möchte etwas haben, das ausgeliehen ist. Was muss ich tun?
  • Sie können das Medium von zu Hause aus über den Katalog bestellen oder bei einer/einem MitarbeiterIn vormerken lassen. Eine Vormerkung kostet 1,70 € und steht 7 Tage zur Abholung für Sie bereit.
Wie erfahre ich, dass meine Vormerkung da ist?
  • Sobald Ihr bestelltes Medium verfügbar ist, werden Sie per E-Mail (kostenlos) oder per Post (1 € Porto) benachrichtigt.

Wunschbuch

Kann ich Medien zur Anschaffung vorschlagen?
  • Ja, bitte teilen Sie uns hier mit, was Sie sich wünschen. Sie erhalten möglichst zeitnah eine Benachrichtigung, ob der Wunsch erfüllbar ist.
    Alle Medien, die sich Kunden bei uns gewünscht haben, finden Sie im Erdgeschoss im Wunschbuchregal. Dort steht auch eine Wunschbox, wenn Sie uns den Wunsch lieber vor Ort hinterlassen möchten.