Inhaltsbereich

Wunschbuch

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

aus personellen Gründen kann die Stadtbibliothek Neuss voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 nicht mehr auf Anschaffungsvorschläge einzelner Kund*innen eingehen. Die Bearbeitung einzelner Kundenwünsche ist zwar ein beliebter Service, jedoch auch ein sehr personalaufwendiger Prozess, weil für jedes einzelne vorgeschlagene Medium geprüft werden muss, ob es schon im Bestand oder im Bestellprozess ist und ob es für den Bestand der Bibliothek in Frage kommt. Viele vorgeschlagene Titel sind so alt gewesen, dass sie zum Zeitpunkt des Vorschlags bereits wegen mangelnder Nutzung wieder aus dem Bestand der Bibliothek ausgeschieden worden waren. Andere waren so spezialisiert, dass eine Nutzung nur durch einen einzigen Interessenten zu erwarten gewesen wäre. In vielen Fällen haben sich die Vorschlagenden nicht die Mühe gemacht, im Katalog nachzusehen, ob die gewünschten Titel schon im Bestand sind. In jedem Fall aber müssen Kund*innen, die einen Vorschlag machen, darüber informiert werden, wie mit dem Vorschlag verfahren wird. Wir haben in der Vergangenheit auf diese Weise aber auch viele Kundenwünsche erfüllen können, die auch anderen Kund*innen Freude gemacht haben, und haben das auch gerne getan. Leider fehlt uns zurzeit wegen mehrerer unbesetzter Stellen die personelle Kapazität für diesen Service.

Dennoch werden wir versuchen, den Bestandsaufbau der Stadtbibliothek Neuss nach bestem Wissen mit attraktiven und aktuellen Titeln weiterzuführen, so dass für Sie auch ein Besuch in der Stadtbibliothek immer zu schönen Neuentdeckungen führen kann. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.