Inhaltsbereich

Lesen mit Hund

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an Grundschüler (ab dem 2. Schuljahr) mit Leseproblemen, denen ein speziell ausgebildeter Therapiehund hilft, ihre Ängste zu bewältigen.

Der Hund hört einfach zu, er verbessert oder kritisiert nicht. Durch seine Anwesenheit entspannen sich die Kinder beim lauten Vorlesen und gewinnen an Selbstsicherheit. Das therapeutische Team für die Stadtbibliothek Neuss besteht aus der Therapiehundeführerin Alexandra Taut und ihren Hunden Bam-Bam und Fluffy.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbibliothek, mit freundlicher Unterstützung der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss.

Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenlos. Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung.

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Voraussetzungen der Corona-Schutzverordnung statt.

Anmeldeformular

    Persönliche Angaben

    « zurück zum Veranstaltungskalender

    Datum

    26.11.21

    Veranstaltungsort

    Stadtbibliothek Neuss Neumarkt 10 41460 Neuss

    Zielgruppe

    Kinder

    Kontakt

    02131 / 90-4242 bibliothek@stadt.neuss.de