Inhaltsbereich

Reise um die Welt in nur einer Nacht – ein Abenteuer für die ganze Familie in der Kulturnacht

Abenteuerlich, bunt, vielfältig, aufregend und erlebnisreich ist das Angebot der Stadtbibliothek in der Neusser Kulturnacht am Samstag, 24. September. In nur einer Nacht können die Gäste rund um die ganze Welt und zu allen Kontinenten reisen. Dabei lernen sie das Angebotsspektrum der Stadtbibliothek kennen und können das eine oder andere gleich ausprobieren: Die VR-Brille führt zu einer aufregenden Expedition in die Antarktis, mit Konsolenspielen erleben die Besucher*innen Asien, beim Basteln von Masken verwandeln sie sich in afrikanische Tiere oder bewältigen mit den kleinen Robotern der Bibliothek einen Parcours in Australien – das ist nur ein Ausschnitt der vielfältigen Möglichkeiten im Rahmen der Kulturnacht in der Stadtbibliothek.
Im Rahmen der Nacht der Jugendkultur reisen Jugendliche ab 14 Jahren in einem kniffligen Escape-Game nach Amerika. Als Beweis ihrer Reise können sich die Besucher*innen ein Erinnerungsfoto auf den Rocky Mountains, an den Niagarafällen oder mit US-Filmstars machen lassen.
Drei besondere Gäste werden an diesem Abend erwartet: Um 17 Uhr werden Geschichten vom reiselustigen Hasen Felix in der Stadtbibliothek vorgelesen. Kinder ab drei Jahren und deren Familien begleiten ihn bei seinen Abenteuern in aller Welt.
Der Weltenbummler aus Neuss, David Münch, der auf seinen Reisen mit seinem Fahrrad 37.000 km zurückgelegt hat, wird um 18 Uhr und dann jeweils zur vollen Stunde Etappen seiner Reise vorstellen und von seinen Abenteuern erzählen. Seine Bildervorträge führen an faszinierende Orte in Europa und Asien und geben einen imposanten Einblick in unvergessene Momente.
Der weltbekannte preisgekrönte Neusser Jazzklarinettist Lajos Dudas gibt zusammen mit dem Gastsolist Leonard Jones im Rahmen eines Wandelkonzertes durch die Neusser Kulturinstitute um 18:30 Uhr in der Stadtbibliothek eine Kostprobe seines Könnens.
Wer an diesem Abend mindestens drei Kontinente besucht und sich die Einreise mit einem Stempel bescheinigen lässt, kann an einer Verlosung teilnehmen und einen der abenteuerlichen Preise gewinnen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Das Programm im Einzelnen:

  • 17:00 – 18:00 Uhr Prämierung des Schreibwettbewerbs „Mein schönstes Ferienerlebnis“
  • 17:00 – 17:30 Uhr Lesung für Kinder ab 3 Jahren und ihre Familie: „Felix feiert Feste in aller Welt“
  • 18:00 – 18:30 Uhr „Ein Weltenbummler berichtet“ – Erlebnisse des Neussers David Münch bei seiner Fahrradtour quer durch Europa: Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien
  • 18:00 – 23:00 Uhr „Weltreise in 20 Minuten“: Escape Game – Spannende Rätsel nicht nur für Jugendliche ab 14 Jahren (Voranmeldung erforderlich)
  • 18:00 – 23:00 Uhr Wildes Afrika: Löwe, Giraffe, Zebra und Co – Tiermasken gestalten.
    Kreative Bastelstation für Groß und Klein.
  • 18:00 – 23:00 Uhr Abenteuerliches Amerika:
    Einmal mit Stars & Sternchen vor der Greenscreen-Wand posieren oder sich auf den Rocky Mountains oder an den Niagarafällen ablichten lassen
  • 18:00 – 23:00 Uhr Klirrende Antarktis:
    Mit der VR-Brille Pinguine hautnah erleben.
    Die Simulation dauert ca. 15 Minuten und kann ab 12 Jahren genutzt werden.
  • 18:00 – 23:00 Uhr Asien mit Gaming-Spielen erkunden
  • 18:00 – 23:00 Uhr Faszinierendes Australien:
    Den Kontinent mit Ozobots & Co erkunden. Roboter-Parcours zum Ausprobieren
  • 18:30 – 19:00 Uhr Der weltbekannte preisgekrönte Neusser Jazzklarinettist Lajos Dudas und Gastsolist Leonard Jones (Bass) geben im Rahmen eines Wandelkonzerts auch in der Stadtbibliothek eine Kostprobe ihres Könnens
  • 19:00 – 19:30 Uhr „Ein Weltenbummler berichtet“ – Erlebnisse des Neussers David Münch bei seiner Fahrradtour quer durch Asien: Türkei, Iran
  • 20:00 – 20:30 Uhr „Ein Weltenbummler berichtet“ – Erlebnisse des Neussers David Münch bei seiner Fahrradtour quer durch Asien: Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisistan, Kasachstan, Indien, China
  • 21:00 – 21:30 Uhr „Ein Weltenbummler berichtet“ – Erlebnisse des Neussers David Münch bei seiner Fahrradtour quer durch Asien: Südchorea, Japan, Vietnam, Kambodscha, Thailand
  • 22:00 – 22:30 Uhr „Ein Weltenbummler berichtet“ – Erlebnisse des Neussers David Münch bei seiner Fahrradtour quer durch Europa: Island, Italien, Schweiz
  • 23:00 – 23:30 Uhr „Ein Weltenbummler berichtet“ – Erlebnisse des Neussers David Münch bei seiner Fahrradtour quer durch Europa: Dänemark, Norwegen, Schweden

Das gesamte Programm der Kulturnacht finden Sie hier.