Inhaltsbereich

Neuss liest Judith Hermann – Lesung aus „Nichts als Gespenster“

In ihrem zweiten Geschichtenband „Nichts als Gespenster“ erzählen Jonina und Magnus, Owen und Sikka, Ruth und Raoul Geschichten von Norwegen und Nevada, Prag, Karlsbad und Island. Sie erzählen vom Lieben und Reisen und davon, wie sich Liebe und Reisen auf wundersame Weise ähnlich sind. Annette Kreiner-Hippenstiel von der VHS Neuss wird einige Auszüge zu Gehör bringen.

Vorleserin: Annette Kreiner-Hippenstiel
Die Lesung findet in Kooperation mit der VHS Neuss statt.

Der Eintritt ist frei. Kartenreservierung bitte unter:  www.vhs-neuss.de

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Voraussetzungen der Corona-Schutzverordnung statt.

« zurück zum Veranstaltungskalender

Datum

26.10.21

Veranstaltungsort

Volkshochschule Neuss Brückstraße 1 (bei gutem Wetter auf der Dachterrasse) 41460 Neuss

Zielgruppe

Erwachsene, Senioren