Inhaltsbereich

Aktiv & kreativ: Klaus Rodewig „Wenn das Eis taut“

Der biografische Roman führt uns über das Schicksal einer Fährfamilie am Rhein von den letzten Monaten des 2. Weltkrieges über die Jahre des Wiederaufbaus bis in die Gegenwart. Tragischer Ausgangspunkt ist ein durch das Versagen zweier Brüder verschuldetes Unglück, bei dem 14 Menschen starben und etliche weitere schwer verwundet überlebten. Dieses Unglück hat fatale Auswirkungen auf das Leben der Fährfamilie. Dem Autor Dr. med. Klaus Rodewig gelingt es, auf spannende Weise aufzuzeigen, wie es zum Scheitern kommt und wie durch Loslassen und Akzeptanz ein Ausweg möglich ist.

Eintritt: 6 € (mit gültigem Bibliotheksausweis kostenlos)

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Voraussetzungen der Corona-Schutzverordnung statt. Bitte melden sie sich über das untenstehende Anmeldeformular an.

Anmeldung

(Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet)

    Persönliche Angaben

    « zurück zum Veranstaltungskalender

    Datum

    25.11.21

    Veranstaltungsort

    Stadtbibliothek Neuss Neumarkt 10 41460 Neuss

    Zielgruppe

    Erwachsene, Senioren

    Kontakt

    02131 / 90-4242 bibliothek@stadt.neuss.de