Martina Bergmann: Mein Leben mit Martha

mein_leben_mit_martha_buchcover
Kategorie
Vortrag
Datum
Mittwoch, 23. September 2020 18:00

Martha ist Mitte achtzig und in einer „poetischen Verfassung“. So nannte das Heinrich, der Mann, mit dem Martha fast vierzig Jahre lang zusammenlebte. Nach seinem Tod, beschließt Martina Bergmann, die demenzerkrankte Martha zu betreuen.

In ihrem Buch schildert die Autorin das Zusammenleben dieser ungewöhnlichen Lebensgemeinschaft mit viel Humor und Empathie. Ein Plädoyer für das würdevolle Zusammenleben der Generationen.


Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Woche der Demenz“ in Kooperation mit dem „Memory Zentrum Neuss“ statt.

Anmeldung erforderlich!
Eintritt frei

 

 

 
 

Alle Daten

  • Mittwoch, 23. September 2020 18:00

Powered by iCagenda