Kabinett Kreative Freizeit

Kabinett Kreative Freizeit


Freizeitbastler und Hobbykünstler gestalten ihre Freizeit gern sinnvoll und vor allem kreativ. Seit Jahren steigen in der Stadtbibliothek die Ausleihzahlen bei Büchern, die aktuell und mit ansprechenden großformatigen Fotos die verschiedenartigsten Bastelmöglichkeiten erklären.

Trends (z.B. "Kleidung selber nähen") werden ebenso großzügig abgedeckt wie traditionelle Handarbeitsweisen. Seit einiger Zeit ist Stricken und Häkeln wieder sehr "in" - die neuen Strick- und Musterbücher geben reichlich Anregungen.
Von Basteln mit Beton bis zu. Selbstbau von Drohnen gibt es (fast) nichts, was nicht im neuen Kabinett im ersten Obergeschoss "Kreative Freizeit" angeboten wird.

Die Hobbymaler, die für sich jetzt die Acrylmalerei entdecken, werden erfreut feststellen, dass ein eigener Bereich sich nur mit ihrem Thema beschäftigt.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Neuss zeigt das Kabinett ebenfalls die Materialien und Titel, die in den Kursen behandelt werden.

Damit die Kunden die passende Literatur zu ihrem Hobby schnell und einfach finden, hat die Stadtbibliothek alle Titel des Bestands (z.B. aus den Gruppen Kunst und Hauswirtschaft) zusammengetragen, die praktische Anleitungen zur kreativen Freizeitgestaltung enthalten und präsentieren sie im neuen Kabinett "Kreative Freizeit".

Auf die offizielle bibliothekarische Systematik wurde in diesem Bereich verzichtet. Statt Ydl4 oder Xem 340 gibt es schlicht drei Bereiche:
KUNST, TEXTIL oder BASTELN
Die Untergruppen stehen im Alphabet der Hobbies, die sie beschreiben. Im TEXTIL-Bereich gibt es z.B. Gruppen wie Textil/Filzen, Textil/Häkeln, Textil/Heimtextilien, im KUNST-Bereich gibt es Kunst/Aquarellmalen, Kunst/Comiczeichnen, Kunst/Druckgrafik, Kunst/Farblehre usw.