Ausleihbedingungen

Für die Benutzung der Stadtbibliothek Neuss ist ein Benutzerausweis erforderlich, der bei der Anmeldung erstellt wird. Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Ihren Pass und Ihre Meldebescheinigung mit. Sie füllen eine Anmeldekarte aus und erhalten sofort einen Benutzerausweis. Kinder und Jugendliche brauchen die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten auf der Anmeldekarte sowie den Personalausweis des Erziehungsberechtigten oder dessen Pass und Meldebescheinigung. Die Grundgebühr für die Ausleihe beträgt für Erwachsene 19 € pro Jahr, für Jugendliche unter 18 Jahren 13 € pro Jahr, für Familien mit Kindern unter 18 Jahren sowie Ehepaare 29 € pro Jahr. Kinder unter 6 Jahren zahlen keine Jahresgebühr. Firmen können für 90 € Jahresgebühr einen Benutzerausweis erwerben.

Über die Grundgebühr hinaus werden lediglich für Hörbücher, Audio-CDs und Spielfilm-DVDs (jeweils 0,60 € je Medieneinheit und Ausleihperiode), Konsolenspiele (2,00 €) sowie für Blu Ray-Discs (1,50 € je Medieneinheit und Ausleihperiode)  Ausleihgebühren erhoben. Alle anderen Medien sind gebührenfrei entleihbar.

Nach Zahlung der Benutzungsgebühr wird der Benutzerausweis jeweils 12 Monate gültig.

Mit einem gültigem Benutzerausweis können Sie

  • Bücher und Hörbücher für 28 Tage, DVDs, Blu Ray-Discs und Musik-CDs für 7 Tage und alle übrigen Medien für 14 Tage ausleihen

  • entliehene Medien vormerken lassen (1,70 €)

  • nicht vorhandene Medien aus anderen Bibliotheken besorgen lassen (4 €).

Für jede Benutzerin und jeden Benutzer wird ein Konto geführt, das maschinell aktualisiert wird. Gegen Vorlage des Benutzerausweises können Sie von den Mitarbeitern der Stadtbibliothek erfahren,

  • welche Medien Sie zur Zeit entliehen haben

  • wann Sie die Medien entliehen haben und wann Sie sie spätestens zurückgeben müssen

  • welche Medien Sie bereits zurückgegeben haben, für die noch Versäumnisgebühren zu zahlen sind

  • wie hoch diese Gebühren sind

  • bis wann Ihr Ausweis gültig ist.

Ihr Benutzerkonto mit all diesen Angaben können Sie auch online einsehen.
Für verspätet zurückgegebene Medien werden Säumnisgebühren berechnet, die nach der Dauer der Fristüberschreitung gestaffelt sind und danach, ob es sich um gebührenfreie oder gebührenpflichtige Medien handelt. Die genaue Höhe der Säumnisgebühren entnehmen Sie bitte der Gebührenordnung.

Für alle Nachrichten (z.B. Vormerkbenachrichtigungen oder Erinnerungen an verspätete Medien), die auf dem Postwege verschickt werden, berechnet die Stadtbibliothek eine Versandkostenpauschale in Höhe von 0,60 €. Diese Kosten können durch Mitteilung einer E-Mail-Adresse vermieden werden. Nachrichten per E-Mail sind kostenfrei.

In bestimmten Fällen können im Benutzungskonto Sperrmerkmale gesetzt werden, die verhindern, dass ungeprüft weitere Ausleihen vorgenommen werden. Für Sie besteht damit die Möglichkeit, eine missbräuchliche Nutzung des Leserausweises zu verhindern, falls er verloren geht. Rufen Sie uns in diesem Fall unbedingt sofort an (Tel.: 90-4242).

Nutzung der Außenrückgabe

In der Regel haben Sie in der Zeit von 6 Uhr bis 24 Uhr die Möglichkeit, ihre ausgeliehenen Medien auch an der Außenrückgabe abzugeben.
Zur Benutzung bringen Sie bitte ihren Leserausweis mit.

Verlängerung der Leihfrist

Sollten Sie mit der Leihfrist von 28 Tagen für Bücher oder Hörbücher, 14 Tagen für CD-ROMs, Konsolenspiele und Zeitschriften oder 7 Tagen für Musik-CDs, DVDs und Blu Ray-Discs nicht auskommen, wird diese Leihfrist auf Wunsch verlängert, wenn keine Vormerkung für einen anderen Benutzer vorliegt. Um die Bestände der Stadtbibliothek mehr Benutzerinnen und Benutzern zugänglich zu machen, ist die Gesamtausleihzeit je Medium allerdings auf maximal drei Ausleihperioden beschränkt. Sie können uns Ihren Verlängerungswunsch persönlich, telefonisch oder schriftlich mitteilen, beachten Sie jedoch, dass der Antrag spätestens am letzten Fristtag während der Ausleihzeiten bei uns eingegangen sein muss. Eine Leihfristverlängerung ist auch über Ihr Ausleihkonto im Online-Katalog möglich, den Sie im Rahmen dieses Web-Angebotes unter Katalog/Ausleihkonto/Verlängerung finden.

Auskunft und Hilfe

Bei allen Fragen nach Inhalt und Bestand der Stadtbibliothek, nach den verfügbaren elektronischen Diensten aber auch nach der Verwaltung Ihrer Ausleih- und Benutzerdaten stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Informationsplätzen jederzeit zur Verfügung. Wir helfen Ihnen gerne, die gewünschte Literatur und Informationen zu finden und sich in der Bibliothek zu orientieren.