Kirschbaum, Stefanie

Stefanie Kirschbaum, Dipl. Psychologin, Jahrgang 1967, ging in Neuss zur Schule. Danach studierte sie Psychologie und Sprachen in den Städten Trier, Marburg und Edinburgh.

Nach dem Studium arbeitete sie in zwei Wirtschaftsunternehmen in Bielefeld und Gütersloh, bevor sie sich 2002 selbständig machte. 2011 zog es sie zurück nach Neuss. Hier arbeitet sie weiterhin als Beraterin und Coach für Unternehmen, Familien und Einzelpersonen.

Sie ist glückliche Mutter von zwei Mädchen und kam über ihre Töchter sehr bald zum Erzählen und Schreiben von Geschichten.

2015 erschien ihr erstes Kinderbuch: „Wie Betty das Wutgewitter bändigt“. Es erzählt unterhaltsame und einfühlsame Geschichten eines achtjährigen Mädchens. Das Besondere an Betty: Sie ist feinfühlig, gefühlsstark und kreativ.

Das zweite Kinderbuch, erschienen im Dezember 2017, heißt „Wie Betty für Gerechtigkeit sorgt“ und ist eine Fortführung der Betty-Geschichten. Diesmal geht es vor allem um das erfolgreiche Einstehen für Gerechtigkeit und Fairness.

Autorenseite: www.stefaniekirschbaum.de