Kirschbaum, Stefanie

 

Stefanie Kirschbaum, Dipl. Psychologin, Jahrgang 1967, ging in Neuss zur Schule. Danach studierte sie  in den Städten Trier, Marburg und Edinburgh. Neben der Psychologie galt und gilt ihr Interesse dem Erlernen von Fremdsprachen. Im Augenblick ist es die italienische Sprache, die es ihr angetan hat…

Nach dem Studium arbeitete sie in zwei Wirtschaftsunternehmen in Bielefeld und Gütersloh, bevor sie sich 2002 selbständig machte. 2011 zog es sie zurück nach Neuss. Hier arbeitet sie weiterhin als Beraterin und Coach für Unternehmen und inzwischen auch Familien.

Stefanie Kirschbaum  ist glückliche Mutter von zwei Mädchen und mächtig stolz auf die beiden. Über ihre Töchter kam sie sehr bald wieder zum Erzählen und Schreiben von Geschichten. Das hatte ihr als Kind schon Freude bereitet. Alle bisherigen Geschichten und Gedichte blieben unveröffentlicht.

„Wie Betty das Wutgewitter bändigt“ ist ihr erstes veröffentlichtes Kinderbuch. Ihr persönliches Anliegen war es, eine unterhaltsame Geschichte zu erzählen und gleichzeitig Kinder dabei zu unterstützen, ihre besondere Sensibilität und Kreativität zu entdecken.