Hundt, Martina

Martina Hundt, geb. 1964 in Mönchengladbach, hatte immer schon ein Faible für Krimis und einen Hang zum Schreiben. Sie ist Betriebswirtin und arbeitete u.a. im Management von Factory Outlet Centern und für namhafte Wäscheunternehmen. Nach Jahren in Belgien und den Niederlanden lebt sie inzwischen wieder in ihrer Heimatstadt Neuss am Rhein.

Tod des Dessous-Königs ist ihr erster Kriminalroman mit der Düsseldorfer Ermittlerin Eva de Boer, die in Kooperation mit den niederländischen Kollegen grenzüberschreitend ermittelt.

Veröffentlichungen:

Tod des Dessous-Königs
Ein Wäsche-Krimi

ISBN 978-3-9817506-0-7, Canist Verlag 2015

Leseprobe: http://canist-verlag.de/#books