Wieser-Schäfer, Resi

Resi Wieser-Schäfer

Angaben zu meiner Person 

Mit Düsselwasser getauft, doch in Neuss mit dem Besuch der Burgunder Schule aufgewachsen.

Berufsausbildung mit anschließender langer Zugehörigkeit zum Schuhhaus Huck auf der Neustrasse.

Später in leitenden Stellungen in derselben Branche in Düsseldorf und München.

1960 Heirat in Tegernsee wo auch 1963 mein Sohn geboren wurde. Dort lernte ich auch die Schriftstellerin Friede Birkner ( Tochter der berühmten Hedwig Courths – Mahler )  kennen, die mir als mütterliche Freundin riet, zu schreiben. Dies geschah bereits lange vor ihrem Rat, allerdings nur für die Schublade.

1973 Aus beruflichen (und Heimweh) Gründen Rückkehr nach Neuss, wo ich die Leitung des inzwischen zweiten Geschäftes der Firma Huck übernahm.

Von 1977 bis zu meinem wegen mehrerer LWS OP/n  bedingten Ausstieg aus dem Berufsleben leitete ich über Jahre den Sicherheitsbereich eines großen Unternehmens.

Nach dem beruflichen Ausstieg stand endlich die benötigte Zeit zur Verfügung, die zum Schreiben gefehlt hatte. Außer den bisher veröffentlichten Büchern gibt es eine umfangreiche Gedichtsammlung, die noch nicht heraus gebracht wurde.

Mein Wohnbereich ist unser eigenes Haus Am Stock in der Neusser Nordstadt, in dem sich außer mir auch Mann, Sohn und Hund Picasso (meine Muse) wohlfühlen.

Bisherige Veröffentlichungen:

Über Jahre hinweg wöchentliche Veröffentlichungen von Gedichten in DEUTSCH und BAYERISCH in Bayerischen Zeitungen, u.a. in der NEUEN PASSAUER PRESSE

2004  Geschichten um Elfenkönigin Haunzipaunz Katercom Verlag

2005  Wenn Elfen helfen (als Band 2)    

2006  Das Bernsteinvermächtnis (Roman) Rotblatt  Verlag

Weihnachtsgeschichten Rautenberg Verlag

2007  Immer wenn sie Kuchen aßen  (Roman) Rotblatt Verlag

Das Orakel der Medusa

2008  Die Elfen und der Seegeist v. Tegernsee Edition Nove

Fracht aus dem Outback (Krimi)  

Gedichte i.der Anthologie QUERSCHNITTE Novum Verlag

2006/ 2007/ 2008  jeweils Gedichtveröffentlichungen im Jahresbuch der Brentano Gesellschaft der Frankfurter Bibliothek , Ffm.   

2009
erscheint im Rotblatt Verlag ein weiterer Krimi mit dem Titel „Südsturm“ der z.Zt. im Druck ist.

Anthologien   und   Gedichte

Weihnachtsgeschichten im Weihnachtsbuch Nr. 5 Rautenberg Verlag

Gedichte in der Anthologie „QUERSCHNITTE“  Novum Verlag    
    
2006 /  2007 /  2008  Gedicht Veröffentlichungen bei der Brentano -  Gesellschaft der
Frankfurter Bibliothek Frankfurt am Main

Wöchentlich veröffentlichte Gedichte und Geschichten in Deutsch und Bayerisch in Süddeutschen Zeitungen

In Bearbeitung und Planung sind ferner:

„ Plaudereien aus dem Hundekörbchen“

„ Das Geheimnis des Indischen Schranks“

„Inseln der Zeit“   (Gedichte)

„Boarische Herztön`“  (Gedichte auf Bayerisch)