Seidel, Jürgen

Geb. 1948 in Berlin.
Nach schulischer und handwerklicher Ausbildung 3-jähriger
Auslandsaufenthalt in Australien, Südostasien und Kanada.
Studium der Germanistik und Anglistik;
1984 Promotion.
Danach freier Autor.

Veröffentlichungen:

Ausgewandert. Fünf Erzählungen, Fischer TB 1982
Glücksspiel, Kriminalhörspiel, WDR 1986
Geschwisterliebe, Hörspiel, BR 1986
Zum Teufel mit Hiob, Kriminalhörspiel, WDR 1987
Figur und Kontext, Böhlau 1985
Der geträumte Kontinent, Roman, Kiepenheuer & Witsch 1990
Harry Heine und der Morgenländer, Roman, Beltz & Gelberg 1997
Georg Büchner. Biographie, dtv-portrait 1998
Young Nick und die Verschwörung auf der Endeavour, R., Beltz&G. 2000
Das Quirinus-Abenteuer. Die Reise der Äbtissin Gepa ..., Erz., Köln 2000
Pickel, Clou und Woyzeck. Roman, Beltz&G. 2001
Die Kopfrechnerin. Roman, Beltz&G. 2001
Die Seelenpest. Roman, Beltz&G. 2004
Die hundert Leben der Lilly Cavalconti. Roman, Beltz&G. 2008


1988, 1993, 2000 sowie 2005 NRW-Förderstipendien
1993 Literaturpreis der Stadt Siegburg
1996 Diotima-Literaturpreis, Neuss
1998 3-monatiges Arbeitsstipendium im Stuttgarter Schriftstellerhaus


Anschrift:
Tulpenstraße 12
D-41466 Neuss
Tel. 02131 46 21 69
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!