Burri-Bayer, Hildegard

Hildegard Burri-Bayer




















Hildegard Burri-Bayer, Jahrgang 1958, ließ sich nach dem Realschulabschluss zur Dozentin für Museumspädagogik weiterbilden und wurde später Leiterin eines privaten Stadtmuseums. Ihr Debütroman handelte von der Himmelsscheibe von Nebra, einem archäologischen Sensationsfund. Die Autorin lebt in der Nähe von Düsseldorf.

Im Blanvalet Verlag sind bisher folgedne Titel erschienen:

Die Bluterbin (2008)
Die Thronfolgerin (2009)
Die Sühnetochter (2011)

Eine Leseprobe zu "Die Sühnetochter" finden Sie unter folgendem Link:
http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=294431